Deutschland

Zuckersucht und wie man aussteigen kann

Ausstieg aus der Zuckersucht (Zentrum der Gesundheit) – Zuckersucht kann jeden treffen. Viele wissen gar nichts von ihrer Sucht. Der tägliche Verzehr von Zucker, Süssigkeiten, Desserts, Kuchen, süssen Teilchen und gesüssten Getränken ist für sie ganz normal. Viele Menschen spüren aber bereits, wie der Zuckerkonsum sie krank macht. Karies und Übergewicht sind nur der Anfang. Zucker schadet allen Organen. Entsprechend

Weiterlesen

Krank nach Zeckenstich: Wie gefährlich ist Borreliose wirklich?

Krank nach Zeckenstich: Wie gefährlich ist Borreliose wirklich? Der gemeine Holzbock (Ixodes ricinus): Die Zecke überträgt Bakterien, die unterschiedlichste Symptome auslösen können. Hinterlässt eine Borrelien-Infektion eine lebenslange Immunität? Wie kann ein Arzt sicher die Diagnose stellen? Und wie lang sollte eine Antibiotika-Therapie dauern? Zwei Borreliose-Experten geben Antworten auf die wichtigsten Fragen. Nicht immer sind Zecken Schuld, wenn die Haut gerötet

Weiterlesen

Wie Ultraschallwellen manche Menschen krankmachen

Die meisten Menschen können ihn nicht hören. Deswegen glaubte man lange, dass Ultraschall ungefährlich ist. Ein Forscher warnt nun vor den hohen Tönen, die an fast jedem Ort in der Luft sind. Foto: Getty Images/F1online RF Vor allem Kinder hören Töne noch auf Frequenzen, auf denen manche Ultraschallgeräte schallen. Lea Davis* hört auch da noch etwas, wo es für andere

Weiterlesen

Trendumkehr: Zahl der Tuberkulose-Fälle in Deutschland steigt

Die Zahl der Tuberkulose-Fälle ist in Deutschland 2015 um 30 Prozent gestiegen. Ein Grund dafür sind gründliche Untersuchungen an Flüchtlingen. Eine Gefahr für die Bevölkerung sehen Experten nicht. Die Tuberkulose begleitet den Menschen seit Jahrtausenden, eindämmen konnte er sie bislang nicht. Jetzt ist die Zahl der Betroffenen auch in Deutschland wieder gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr diagnostizierten Ärzte 2015 rund

Weiterlesen

Diabetes und Bluthochdruck erhöhen Krebsrisiko

Wissenschaftler werteten die Daten von fast 5 Millionen Dänen aus. Ihr Ergebnis: Frauen und Männer mit Diabetes haben ein um etwa 20 Prozent gesteigertes Krebsrisiko, bei Hypertonie ist es um rund 10 Prozent erhöht. Niederschmetternde Krebsdiagnose: Offenbar haben Diabetiker und Hypertoniker ein erhöhtes Risiko, an Krebs zu erkranken. © JPC-PROD / fotolia.com KOPENHAGEN Stoffwechsel-Erkrankungen werden schon seit geraumer Zeit mit

Weiterlesen

Rheuma: Naturheilverfahren gegen quälende Knirsch-Gelenke

Naturheilverfahren gegen quälende Knirsch-Gelenke Wer an Rheuma leidet, muss oft jahrelang Medikamente einnehmen. Naturheilverfahren können eine gute Ergänzung sein – sie gelten als sanfter, von weniger Nebenwirkungen begleitet. Die rheumatoide Arthritis befällt vor allem Finger- und Handgelenke – und zwar symmetrisch, also dieselben Gelenke in der linken und der rechten KörperhälfteFoto: Getty Images Laut Robert-Koch-Institut (RKI) leiden allein in Deutschland

Weiterlesen

health-Job.eu auf Facebook

Die Seite befindet sich im Demo-Modus. Verstanden